Mittagessen

So, habe gerade mein Mittagessen hinter mich gebracht. eigentlich war es voll okee, aber irgendwie kann ich mich immer noch nicht so recht daran gewöhnen NUR EINE SACHE PUR zu essen. (NUR Spinat, NUR grüner Salat, NUR Karotten, NUR Schinken). Irgendwie gehört für mich auch noch anderes zum Essen. Da bringt auch das "ubegrenzt" nichts mehr, den nach einigen Bissen wird es langweilig und eintönig. Ausserdem würden die ja am liebsten alles ganz ohne Fett, Süssstoff und ohne Salz herstellen. und das geht ja mal sowas von gar nicht. Ich meine: auf Fett achten, okee, aber GANZ OHNE ist komisch. Und das gilt auch für "wenig bis kein Salz". ich meine, ich verstehe ja, dass man sich einschränken muss, aber es gibt Grenzen...

 

15.4.10 13:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen